PolitikBasis

Kommentarblog zu den Systemnachrichten

Alice im Wunderland: Wie Eliten sich entzaubern

gepostet von PolitikBasis am 4 - Februar - 2014 -KOMMENTAR+

Zum Thema Alice Schwarzer und Uli Hoeneß: Ein “geschärftes Unrechtsbewusstsein” ist mit Sicherheit nicht der Grund für ihr Vorgehen. Die Ursachen für die Jagd auf Steuerbetrüger sind in der Durchsetzung der Agenda 2010 zu suchen – und zu finden. Als der damalige Arbeitsminister Clement die Schmarotzerdebatte anstieß, konnte jedem klar sein, dass das ein Bumerang wird, der natürlich auf jeden einzelnen Unehrlichen, der sich damals zu Elite zählte... mehr

Die Taz regt sich auf: Sprachbewahrer mussten in den vergangen Monaten ganz tapfer sein. Erst wurde das Wort „Neger“ aus dem Kinderbuch „Die kleine Hexe“ von Otfried Preußler gestrichen. Dann musste sich ein süddeutscher Konditor für seine „Mohrenköpfle“, die er auf einem Tübinger Schokoladenmarkt feilbot, einen neuen Namen suchen. Und jetzt soll auch noch das Zigeunerschnitzel dran glauben? Taz.de: Missionarskopf im Brötchen » Doch bei der ganzen... mehr

Nach 6 Wochen (Arbeits-) Aufenthalt auf Usedom und um Wolgast herum, freue ich mich wieder auf das bunte Treiben in der Großstadt. Eine Liebe lebt halt mit Widersprüchen und so heiße ich es willkommen an der längsten Straße der Stadt zu leben, auf welcher fast unermüdlich die Autos hin und her jagen und das Quietschen der nahen S-Bahn mich frühzeitig aus meinem Traum holt. Träumen werde ich den schneegrieselgrauen Winternächten von hier: Ich werde in Berlin... mehr

Frisch verwurstet! – Gedanken zur Organspende

gepostet von PolitikBasis am 4 - September - 2012 -1 KOMMENTAR

Es ist noch gar nicht lange her, dass die PolitikBasis in einem Artikel davon sprach, dass der Satz: “Wir werden immer älter”, mehr als ein Werbeslogan der Versicherungswirtschaft zu betrachten ist, als das er die Realität tatsächlich widerspiegelt. Mittlerweile – dank der ganzen Organspendenthematik und dem Missbrauch der dort betrieben wird, kommt eine komplett neue Komponente hinzu. Jetzt muss in verschiedene Richtungen neu gedacht werden: Zum einen aus der Sicht... mehr

Willkommen zurück! Dies ist die Fortsetzung vom (Teil 1) Reisebericht Ostvorpommern – Das Tor zur Insel Usedom. Schier endlos zog sich der Stau auf der schmalen, einspurigen B 111 Richtung Festland. Kilometer um Kilometer schoben wir uns in entgegengesetzter Richtung an der Blechlawine vorbei, passierten die Dörfer Zinnowitz und Zempin und erreichten nach etwa einer halben Stunde das kleine Städtchen Koserow. Das Wetter war nicht besonders gut, weswegen die Touristen die Insel in... mehr

Welche Informationsbombe lauert wirklich im Internet?

gepostet von PolitikBasis am 20 - August - 2012 -2 KOMMENTARE

Die viel gepriesene Anonymität im Internet erodiert zunehmend. Und diesmal steht nicht der in der Vergangenheit viel gescholtene, verantwortungslose Umgang mit persönlichen Daten im Vordergrund, sondern der Glaube, dass man auf der sicheren Seite wäre, wenn man nur vorsichtig genug ist. Es ist die IP-Adresse die sich zunehmend als Risikofaktor herausstellt. Zugeteilt vom Internet Service Providern (ISP) lassen sie sich mittels Logfiles, recht eindeutig einzelne Anschlüssen und... mehr

(Teil 1) Reisebericht Ostvorpommern – Das Tor zur Insel Usedom

gepostet von PolitikBasis am 18 - August - 2012 -KOMMENTAR+

Wolgast wird das Tor zur Insel Usedom genannt. Niemand kommt an dem Städtchen vorbei, will er die Insel betreten. Das hat durchaus seinen Reiz, bringt aber auch Nachteile mit sich. „Wie weit ist es noch?” drang es von hinten durch den Helm. Ich blickte auf das Navi und nahm dabei die leichten Vibrationen der Majesty 400 wahr. Ich las die verschwommene Zahl: „28 Kilometer” erwiderte ich und drehte den Gasgriff noch etwas weiter, gerade so, als ob ich eine besondere Entschlossenheit... mehr

Wenn der Postmann gar nicht klingelt

gepostet von PolitikBasis am 16 - August - 2012 -3 KOMMENTARE

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Zumindest, wenn er sich darauf verlässt, dass ein bei der Post gestellter “Nachsendeservice”, der besser Nachsendeauftrag heißen sollte – weil er ja kostenpflichtig ist, auch tatsächlich funktioniert. Doch zum Anfang: Sechs Wochen häusliche Abwesenheit sind nicht mal eben eine kurze Zeit. So manche Rechnung flattert einem da ins Haus, und so manche Terminabsprache wird heute noch tatsächlich per... mehr

Wie wir in diesem Artikel bereits berichten, plant die Bundesregierung die „Rentenversicherungspflicht für Selbständige”. Der Kahlschlag in der Gruppe Selbständigen dürfte damit vorprogrammiert sein und das Heer der Niedriglöhner sowie prekär Beschäftigten weiter anwachsen. Die Bundesregierung erwartet Beträge von 250 bis 300 Euro monatlich, bei einem Einstiegsalter von 22 Jahren und anschließenden 45 Erwerbsjahren. Alle älteren Jahrgänge... mehr

PolitikBasis

\"Die Friedhöfe sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.\"
Clemenceau

PolitikBasis | Amazon | IPhone 3GS 32GB
  • Entertainment


      zum Artikel »
  • Aktuell

    • zum Artikel » zum Artikel » zum Artikel »
  • Potzblitz!

    • Keine Ereignisse vorhanden
  • PolitikBasis - Wissen

      zum Artikel »
  • Kolumnen

      zum Artikel » zum Artikel »
  • Anzeige

  • Meta

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Add to Technorati Favorites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis Political Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Verzeichnis und Webkatalog Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis kostenloser Counter