PolitikBasis

Kommentarblog zu den Systemnachrichten

Achtung, neue Kampagne: “Jedem zweiten Deutschen fehlt Finanz-Kompetenz”

gepostet von PolitikBasisam 3 - Juli - 2008 -KOMMENTAR+-  Share/Bookmark

Lohnarbeitsplatzlose und Bildungsferne waren gestern, wenn “der Abschwung im Aufschwung” erklärt werden sollte.

In Zeiten von Niedriglöhnen müssen neue Schuldige ausgemacht werden, um die sinkenden Einkommen und damit die Unzufriedenheit der Betroffenen zu erklären:

Woran das liegt ist jetzt ganz einfach erklärt! : )

Jedem zweiten Deutschen fehlt Finanz-Kompetenz >>

Zitat:

Hamburg – Die Deutschen sind ein Volk der Selbstüberschätzung – zumindest, wenn es um Finanzfragen geht. Sieben von zehn Deutschen behaupten, sich in Geld- und Finanzfragen gut auszukennen. Hakt man allerdings nach, erklären 56 Prozent, die Aussage, “keine Ahnung vom Börsengeschehen” zu haben, treffe auf sie “eher” oder “voll” zu.

Achtung Verschleierungstaktik ^^. Diese vollmundig genannte “Börsengeschehen” ist massgeblich an Niedriglöhnen beteiligt um Gewinnerwartungen (also Verdienst ohne konkrete Leistung) zu erfüllen. : ) .

desweiteren heisst es:

Zitat:

Um dem Abhilfe zu schaffen, plädiert der Bankenverband seit geraumer Zeit für die Einführung eines Schulfachs Wirtschaft.

Hier möchte die Allianz aus Politik und Wirtschaft kurzerhand ihr zukünftiges, nach ihrem Wünschen funktionierendes Klientel heranzüchten.

Ich nehme an im Zuge der kürzlich erklärten Bildungsrepublik, wird nun wieder eine längere Medienkampagne gestartet die uns wieder mit allerlei Halbwahrheiten die Nöte der wachsenden unteren und ärmeren Schichten erklären möchte.

Wie schön einfach es doch ist die Renternin oder den Niedriglöhner, oder einfach auch den Bewerber im zukünftigem miesen Einkommen, darbend, als finanz-inkompetent zu erklären.

Seit wachsam…;o)

(Gut dass ihr hier seit! Der Bürger vergisst schon mal,…. das Internet nicht: Bankenskandal >> )

Nicht zu vergessen die Finanzkompetenz der IKB’s, KfW’s und den Landesbanken. Die Skandale hat die Lügenpresse schon wieder geflissentlich unter den Tisch fallen lassen, ebenso, dass die “finanz-inkompetententen” Steuerzahler für deren “Kompetenz” aufkommen…

VN:F [1.9.6_1107]
Artikel bewerten:
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Related posts:

  1. Angeblich: Alle deutschen Opel-Werke sollen bleiben
  2. Das Geschenk des deutschen Michel
  3. Politik als Spiel? – Eine neue Wirtschaftssimulation wagt den Schritt
  4. Ölpreisrekord und Kreditkrise, Neoliberalisten machen sich ins Höschen..

Kommentieren

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Entertainment


      zum Artikel »
  • Aktuell

    • zum Artikel » zum Artikel » zum Artikel »
  • Potzblitz!

    • Keine Ereignisse vorhanden
  • PolitikBasis - Wissen

      zum Artikel »
  • Kolumnen

      zum Artikel » zum Artikel »
  • Anzeige

  • Meta

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Add to Technorati Favorites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis Political Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Verzeichnis und Webkatalog Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis kostenloser Counter