PolitikBasis

Kommentarblog zu den Systemnachrichten

Wir brauchen deutlich mehr Unabhängigkeit in der Energieerzeugung!

gepostet von PolitikBasisam 6 - April - 2011 -KOMMENTAR+-  Share/Bookmark

Wie viel redliche Weitsicht war seitens der Politik wirklich vorhanden, als die Privatisierung der Stromnetze vorangetrieben wurde? Hätte dort nicht längst im Sinne von Unabhängigkeit und Eigenverantwortung entschieden werden müssen – mehr, als Abhängigkeiten zu fördern?
Der Bürger, von den Stromversorgern und den politischen Entscheidungsträgern in erpressbare Abhängigkeit hineinmanövriert, kann jetzt zusehen, wie er sich wieder aus der innigen Umklammerung herauswindet. Und das dürfte ihm nicht leicht fallen: Als braver Konsument stets willkommen, ist er schon lange angefixt vom “großen technischen Fortschritt” und leider dem damit einhergehenden, in Massen hergestellten, elektronischen Billigschrott. Es ist die Substanz, die wir fälschlicherweise mit Wachstum und Wohlstand verbinden. Eine Fata Morgana und eine Lebenslüge, mit der sich jedoch nur allzu gut, seitens der Politik und den monopolistischen Energieerzeugern, leben lässt. Nicht von ungefähr wird nun, immer mal wieder, die Drohkulisse des katastrophalen BLACKOUTS aufgebaut:

Wenn im Mai neben den bisher sieben abgeschalteten noch weitere fünf AKW routinemäßig abgeschaltet werden, könnte es in Deutschland zu einem Blackout kommen. Dies befürchtet zumindest die Deutsche Energie-Agentur (Dena).

BILD.de: Im Mai wird in Deutschland der Strom knapp »

Es tritt, spätestens nach Fikushima zu Tage, wie fragil unser konsumorientierter Lebensstil ist. Hinsichtlich eines Weges, hin zu einer unabhängigen und eigenverantwortlichen Energieerzeugung, ist von den Parteien und Unternehmen nichts zu hören. Dabei wird das große Wort der “Eigenverantwortung” so gern bemüht, wenn es um den Abbau sozialstaatlicher Errungenschaften geht. Doch wie eigenverantwortlich können Menschen eigentlich handeln, die in Abhängigkeit leben? Genau: Gar nicht!
Demnach eignet sich dieses Eigenschaft nicht, wenn es darum geht Gewinne von Energiemonopolisten weiter sprudeln zu lassen.

Es zeichnet sich ab, welche Herkulesaufgabe der erneuerbaren Energiegewinnung noch zu Teil wird: Neben der Erzeugung von grünem Strom, gilt es mittelfristig auch den Bürger dauerhaft aus der Schlinge der Energiekonzerne zu bekommen. So, wie sich die Grünen öffentlich präsentieren, können ihnen dabei durchaus Chancen eingeräumt werden. Nachhaltigkeit im Bewusstsein der Gesellschaft ist einerseits die Möglichkeit Energie einzusparen, andererseits lässt sich mit dem Ausbau lokaler Energiegewinnung, in Landkreisen, Gemeinden und Kommunen z.B., das derzeitige Energiemonopol brechen und den Weg zu mehr Unabhängigkeit ebnen.
Möge es gelingen! Dass das Geschrei groß wird, ist abzusehen, ebenso, dass die Insel der Glückseligen wieder einmal heraus gekramt wird und kuschelige Beschaulichkeit andern, nur nicht den Besitzstandswahrern selbst, vorgeworfen wird:

[...] Wie keine andere Partei hat sie die deutsche Sehnsucht nach einem beschaulichen Glück verinnerlicht und spiegelt sie dem faszinierten Publikum zurück.

Welt Online: Das Biedermeierliche der Grünen passt gut zum Land. »

Bis zum nächsten Mal!

Ihre PolitikBasis

VN:F [1.9.6_1107]
Artikel bewerten:
Rating: 7.5/10 (2 votes cast)
Wir brauchen deutlich mehr Unabhängigkeit in der Energieerzeugung!, 7.5 out of 10 based on 2 ratings

Related posts:

  1. Life is unfair – auch für Energieunternehmen
  2. Gerechtigkeit, Freiheit und mehr Demokratie
  3. Kann ein gemeiner Hausbesen mehr Freunde haben als Guido Westerwelle?
  4. Gekaufte Doktortitel – Wo ist das Thema hin?
  5. Lasst die CDU-Wähler Wulff bezahlen!

Kommentieren

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Entertainment


      zum Artikel »
  • Aktuell

    • zum Artikel » zum Artikel » zum Artikel »
  • Potzblitz!

    • Keine Ereignisse vorhanden
  • PolitikBasis - Wissen

      zum Artikel »
  • Kolumnen

      zum Artikel » zum Artikel »
  • Anzeige

  • Meta

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Add to Technorati Favorites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis Political Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Verzeichnis und Webkatalog Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis kostenloser Counter