PolitikBasis

Kommentarblog zu den Systemnachrichten

Politik als Spiel? – Eine neue Wirtschaftssimulation wagt den Schritt

gepostet von PolitikBasisam 12 - November - 2011 -KOMMENTAR+-  Share/Bookmark

Obwohl die Politik unser aller Leben täglich beeinflusst, hat gerade die Computerspielbranche dieses Thema bisher nur sehr wenig beachtet. Dabei kann auch ein politische Spiel, richtig umgesetzt, durchaus spannend sein und die Spieler fesseln.


Um diesen Missstand zu beseitigen hat Softwareautor Christian Kolb, seine mittlerweile dritte Wirtschaftssimulation „Politik Tycoon – Die Parteisimulation“, herausgebracht. Im Spiel übernimmt jeder Mitspieler die Führung über eine eigene Partei. Dies kann sowohl eine Neue oder bereits Etablierte sein. Ein Bestandteil des Spiels sind die internen Aufgaben bei denen der Spieler sich um die Parteifinanzen kümmert, neue Politiker anwirbt oder die Partei durch den Wahlkampf führt. Weitere Möglichkeiten sind u.a. der Ausbau des Parteigeländes und die Stellungnahme zu verschiedenen Politischen Themen des Alltags. Kommt es schließlich zu Landtags oder Bundestagswahlen so zeigt sich wie gut die Aufgaben erfüllt werden konnten und ob die Partei an Bedeutung gewinnen konnte.


Ein weiterer ebenso wichtiger Bestandteil des Spiels offenbart sich nachdem es der Spieler gelungen ist eine Regierungsbeteiligung, oder im besten Fall alleinige Regierung, zu erlangen. Nun kann mit Hilfe gezielter Gesetzesänderungen Einfluss auf zahlreiche Kennzahlen des Staates, von Arbeitslosenquote, über Studentenzahl bis zum jährlichen CO2 Ausstoss, genommen werden. Außerdem ist die Partei fortan auch für die Finanzen des jeweiligen Landes verantwortlich und muss mit dem, auch im wirklichen Leben aktuellen, Schuldenproblemen zu Rande kommen – Die Wähler werden es Danken.


Ebenfalls Mitgeliefert wird ein weiträumiger Editor, der das erstellen eigener Länder, Politiker, Parlamente uvm. erlaubt, sowie ein Hot Seat Multiplayermodus.


Weitere Informationen gibt es direkt auf der Entwicklerseite: www.politik-tycoon.de »

VN:F [1.9.6_1107]
Artikel bewerten:
Rating: 7.5/10 (2 votes cast)
Politik als Spiel? - Eine neue Wirtschaftssimulation wagt den Schritt, 7.5 out of 10 based on 2 ratings

Related posts:

  1. Battlefield 3 – Fremdes Ei im Nest
  2. Im Namen der Märkte: Wird sich der Mensch an eine weltweit gestiegene Radioaktivität gewöhnen?
  3. “Die Arbeitslosenzahlen bleiben eine schlimme Lüge !” Interview mit Jörns Bühner
  4. Neues Forum: www.politik-sind-wir.de
  5. Achtung, neue Kampagne: “Jedem zweiten Deutschen fehlt Finanz-Kompetenz”

Kommentieren

XHTML: Folgende HTML-Elemente sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Entertainment


      zum Artikel »
  • Aktuell

    • zum Artikel » zum Artikel » zum Artikel »
  • Potzblitz!

    • Keine Ereignisse vorhanden
  • Wetter

    • Orte:
      Berlin
      23. Oktober, 17, 08:21
      Bewölkt
      Bewölkt
      8°C

       
      Gefühlte Temperatur: 7°C
      Aktueller Luftdruck: 101 mb
      Luftfeuchtigkeit: 93%
      Wind: 1 m/s SW
      Böen: 1 m/s
      Sonnenaufgang: 7:47
      Sonnenuntergang: 17:54
       
  • PolitikBasis - Wissen

      zum Artikel »
  • Kolumnen

      zum Artikel » zum Artikel »
  • Anzeige

  • Meta

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Add to Technorati Favorites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis Political Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Verzeichnis und Webkatalog Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis kostenloser Counter