PolitikBasis

Kommentarblog zu den Systemnachrichten

Wie wir in diesem Artikel bereits berichten, plant die Bundesregierung die „Rentenversicherungspflicht für Selbständige”. Der Kahlschlag in der Gruppe Selbständigen dürfte damit vorprogrammiert sein und das Heer der Niedriglöhner sowie prekär Beschäftigten weiter anwachsen. Die Bundesregierung erwartet Beträge von 250 bis 300 Euro monatlich, bei einem Einstiegsalter von 22 Jahren und anschließenden 45 Erwerbsjahren. Alle älteren Jahrgänge... mehr

Griechenland – Wenn „Sparen” Armut und Hunger heißt

gepostet von PolitikBasis am 13 - Mai - 2012 -3 KOMMENTARE

Es klingt so einfach und plausibel: Sparen und den Gürtel enger schnallen. Das ist es, was von Griechenland jetzt gefordert wird, um endlich den Weg zu Wohlstand und Frieden in Europa zu ebnen. Denn wer jahrzehntelang über seine Verhältnisse gelebt hat, hat es eben nicht anders verdient! So klingt es vielerorts, am Stammtisch und in der BILD-Zeitung. Dabei ist nicht jenes „Sparen” gemeint, das wir meinen uns, aus unserer vergleichsweise luxuriösen Position heraus vorzustellen.... mehr

Später in Rente – Werden wir wirklich alle älter?

gepostet von PolitikBasis am 14 - Februar - 2012 -1 KOMMENTAR

Aus der Boulevardpresse tönt zur Zeit wieder besonders laut: „Wir werden immer älter – deswegen müssen wir auch länger arbeiten.” Dabei ist das nur ein Vorwand, um an das Geld der Rentenanwartschaft zu kommen. Und wer ist überhaupt „Wir”? Derzeit streiten Politiker noch heftig um die Rente mit 67. Für die Forscher des Max-Planck-Institut für demografische Entwicklung ist das aber ein Streit um des Kaisers Bart. Denn nach ihrer Einschätzung... mehr

Brandsätze, Feuerbomben – TERROR?

gepostet von PolitikBasis am 15 - Oktober - 2011 -KOMMENTAR+

Es ist nicht neu, dass mit jedem Leser den die Printmedien an das Internet verlieren, ihre Berichterstattungen schriller und unbeherrschter werden. Doch was sich die Presse diese Woche wieder mal leistete, war unter aller Kanone. So erlebten die Bürger diese Woche ein Informationsbombardement, das dem Terror, der von den mutmaßlichen „Brandbomben” an den Bahnstrecken ausging, in nichts nachsteht. Wenig hat das Alles noch mit objektiver Berichterstattung zu tun. Viel mehr wirkt es... mehr

Der Morgen fängt jetzt gut an…

gepostet von PolitikBasis am 12 - Oktober - 2011 -2 KOMMENTARE

…und das ganz besonders mit der neuen Statement-Tasse der PolitikBasis! Die feine Keramik, das einfache Handling, das originelle Design, dass sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet ist – das sind nur ein paar Merkmale die diese Tasse auszeichnet. Sie haben Ihren eigenen Kopf und brauchen niemanden, der Ihnen sagt was und wie sie etwas zu tun haben? Geben Sie mit dieser Tasse ein klares Statement ab und lassen Sie andere wissen, dass Sie zu dem Personenkreis gehören... mehr

England ist in Afrika oft Normalität

gepostet von PolitikBasis am 10 - August - 2011 -1 KOMMENTAR

In Afrika schon lange Normalität, ist das was in England derzeit geschieht ein Beispiel, wie in der westlichen Hemisphere mit denjenigen verfahren wird, die, aus welchem Grund auch immer, aufbegehren: Ausgrenzung durch Ächtung und Tabuisierung von Gewalt. In England herrscht nach wie vor der Ausnahmezustand. In Manchester, Birmingham, Liverpool und anderen Städten brennen Autos und Häuser. Welt Online: Stundenlange Randale in Manchesters Zentrum » Dabei sind die Personen,... mehr

Die verzerrte Berichterstattung zur EU-Krise

gepostet von PolitikBasis am 11 - Juli - 2011 -2 KOMMENTARE

Nun ist Italiens ärmere Bevölkerung dran die Suppe auszulöffeln, die ihnen ein fehlgeleitetes und entartetes Finanzsystem eingebrockt hat. Ob ihre bisherige Partizipation an diesem Finanzsystem, die sich an Arbeitsplätzen und Konsummöglichkeiten fest macht, wirklich ausreicht um das drohenden Desaster mittelfristig zu kompensieren, ist zweifelhaft: Einerseits ist die Bevölkerung als funktionierendes Rädchen im Systemgetriebe bei den Märkten als stabilisierender... mehr

Es kann und darf so nicht weitergehen

gepostet von Wolfgang Bergmann am 19 - Mai - 2011 -KOMMENTAR+

2011 – ein finanzapokalyptischer Zustand und Jahr, das unser Finanzsystem, international abbildet und auf nichts Gutes hinweist, macht mir Sorgen. Trotz allen Versuchen und guten Willens, setze ich das mal ungern voraus – entwickelt sich die allgemeine Verschuldung und Bedienung dieser, zu einem schon unüberblickbaren Fiasko. Es bedarf einer grundlegenden Diagnostik und Therapie unseres Finanzsystems und der gesamten Ökonomie. Es wird nie gelingen, vielleicht bis auf Ausnahmen,... mehr

Was hat das atomare Desaster in Japan (Fukushima), die mit Dioxinen verunreinigten Hühnereier und die Feinstaubbelastungen in den Städten gemeinsam? Leise schleichen sich solche Meldungen aus dem Fokus des öffentlichen Interesses und schnell hält sie niemand (mehr) für so akut lebensbedrohlich, dass dagegen wirklich entschlossen vorgegangen wird. Bei dem GAU von Fukushima setzt jetzt bereits eine öffentliche Abstumpfung ein, die jedes gemessene Becquerel relativiert.... mehr

  • Entertainment


      zum Artikel »
  • Aktuell

    • zum Artikel » zum Artikel » zum Artikel »
  • Potzblitz!

    • Keine Ereignisse vorhanden
  • PolitikBasis - Wissen

      zum Artikel »
  • Kolumnen

      zum Artikel » zum Artikel »
  • Anzeige

  • Meta

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Add to Technorati Favorites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis Political Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Verzeichnis und Webkatalog Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis kostenloser Counter