PolitikBasis

Kommentarblog zu den Systemnachrichten

Alice im Wunderland: Wie Eliten sich entzaubern

gepostet von PolitikBasis am 4 - Februar - 2014 -KOMMENTAR+

Zum Thema Alice Schwarzer und Uli Hoeneß: Ein “geschärftes Unrechtsbewusstsein” ist mit Sicherheit nicht der Grund für ihr Vorgehen. Die Ursachen für die Jagd auf Steuerbetrüger sind in der Durchsetzung der Agenda 2010 zu suchen – und zu finden. Als der damalige Arbeitsminister Clement die Schmarotzerdebatte anstieß, konnte jedem klar sein, dass das ein Bumerang wird, der natürlich auf jeden einzelnen Unehrlichen, der sich damals zu Elite zählte... mehr

Frisch verwurstet! – Gedanken zur Organspende

gepostet von PolitikBasis am 4 - September - 2012 -1 KOMMENTAR

Es ist noch gar nicht lange her, dass die PolitikBasis in einem Artikel davon sprach, dass der Satz: “Wir werden immer älter”, mehr als ein Werbeslogan der Versicherungswirtschaft zu betrachten ist, als das er die Realität tatsächlich widerspiegelt. Mittlerweile – dank der ganzen Organspendenthematik und dem Missbrauch der dort betrieben wird, kommt eine komplett neue Komponente hinzu. Jetzt muss in verschiedene Richtungen neu gedacht werden: Zum einen aus der Sicht... mehr

Wenn der Postmann gar nicht klingelt

gepostet von PolitikBasis am 16 - August - 2012 -3 KOMMENTARE

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Zumindest, wenn er sich darauf verlässt, dass ein bei der Post gestellter “Nachsendeservice”, der besser Nachsendeauftrag heißen sollte – weil er ja kostenpflichtig ist, auch tatsächlich funktioniert. Doch zum Anfang: Sechs Wochen häusliche Abwesenheit sind nicht mal eben eine kurze Zeit. So manche Rechnung flattert einem da ins Haus, und so manche Terminabsprache wird heute noch tatsächlich per... mehr

Wie wir in diesem Artikel bereits berichten, plant die Bundesregierung die „Rentenversicherungspflicht für Selbständige”. Der Kahlschlag in der Gruppe Selbständigen dürfte damit vorprogrammiert sein und das Heer der Niedriglöhner sowie prekär Beschäftigten weiter anwachsen. Die Bundesregierung erwartet Beträge von 250 bis 300 Euro monatlich, bei einem Einstiegsalter von 22 Jahren und anschließenden 45 Erwerbsjahren. Alle älteren Jahrgänge... mehr

Griechenland – Wenn „Sparen” Armut und Hunger heißt

gepostet von PolitikBasis am 13 - Mai - 2012 -3 KOMMENTARE

Es klingt so einfach und plausibel: Sparen und den Gürtel enger schnallen. Das ist es, was von Griechenland jetzt gefordert wird, um endlich den Weg zu Wohlstand und Frieden in Europa zu ebnen. Denn wer jahrzehntelang über seine Verhältnisse gelebt hat, hat es eben nicht anders verdient! So klingt es vielerorts, am Stammtisch und in der BILD-Zeitung. Dabei ist nicht jenes „Sparen” gemeint, das wir meinen uns, aus unserer vergleichsweise luxuriösen Position heraus vorzustellen.... mehr

Wunderwaffe Gauck

gepostet von PolitikBasis am 19 - März - 2012 -3 KOMMENTARE

Die Erleichterung und Freude der Politik über einen neuen Bundespräsidenten Gauck ist mir etwas unheimlich. Ist da etwa jemand an den Posten gekommen, der so bequem und auf Linie ist? Ein Wolf im Schafpelz etwa? Eins zumindest kristallisiert sich bereits heraus: Die Plutokratie, unter dem Deckmantel der Demokratie, hat mit Gauck einen Vertreter gefunden der von seiner Popularität lebt und den Menschen ihr “Schicksal” so schmackhaft werden wird, dass allzu starke Zweifel... mehr

Später in Rente – Werden wir wirklich alle älter?

gepostet von PolitikBasis am 14 - Februar - 2012 -1 KOMMENTAR

Aus der Boulevardpresse tönt zur Zeit wieder besonders laut: „Wir werden immer älter – deswegen müssen wir auch länger arbeiten.” Dabei ist das nur ein Vorwand, um an das Geld der Rentenanwartschaft zu kommen. Und wer ist überhaupt „Wir”? Derzeit streiten Politiker noch heftig um die Rente mit 67. Für die Forscher des Max-Planck-Institut für demografische Entwicklung ist das aber ein Streit um des Kaisers Bart. Denn nach ihrer Einschätzung... mehr

Lasst die CDU-Wähler Wulff bezahlen!

gepostet von PolitikBasis am 11 - Januar - 2012 -1 KOMMENTAR

Das Verursacherprinzip – Ein Grundsatz der besagt, dass Kosten, die als Folge eines bestimmten Tuns oder Unterlassens entstehen, dem Verursacher zuzurechnen sind. Teures CDU Personal Christian Wulff – CDU Mitglied, Bundespräsident und Personalauswahl der CDU-Grande Angela Merkel kommt den Bürger teuer zu stehen: Auf knapp 200.000 Euro im Jahr summiert sich allein seine Basisvergütung, plus 78.000 Euro pro Jahr Aufwandsentschädigung, zu der sich rund 220.000 Euro pro... mehr

Bye bye Occupy

gepostet von PolitikBasis am 10 - Januar - 2012 -2 KOMMENTARE

Die Occupy Bewegung ist in Berlin aufgelöst worden. Die Medien sparen nicht mit Spott und Häme. Ein bitterer Nachgeschmack bleibt, weil schon wieder eine Gelegenheit verpasst wurde, einen Weg der Demokratie mitzugestalten, der jenseits von Kontrolle, Konsum und Gleichschaltung liegt. Sie wollten ihr Camp am Bundespressestrand nicht räumen, dann rückte die Polizei an. Nun ziehen die Anhänger der Berliner Occupy-Bewegung freiwillig ab – aus Respekt vor den Polizeibeamten.... mehr

  • Entertainment


      zum Artikel »
  • Aktuell

    • zum Artikel » zum Artikel » zum Artikel »
  • Potzblitz!

    • Keine Ereignisse vorhanden
  • PolitikBasis - Wissen

      zum Artikel »
  • Kolumnen

      zum Artikel » zum Artikel »
  • Anzeige

  • Meta

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Add to Technorati Favorites Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis RSS Verzeichnis Political Blogs - BlogCatalog Blog Directory Blog Verzeichnis und Webkatalog Blogverzeichnis Blogverzeichnis Blogverzeichnis kostenloser Counter